Dank den Sponsoren:
volleyballdirekt.de www.pkw-online.de

Besucher Nummer
Besucher auf vmv24.de
seit dem 14.06.02!
Schon 5694 registrierte Nutzer!

Das VMV-Gästebuch

Das Gästebuch des VMV steht jedem für Hinweise, Kritiken und natürlich gerne auch Lob zur Verfügung.

Hier könnt ihr einen neuen Eintrag vornehmen.

Seite:   [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20

10.12.2018, 18:25 Uhr
Beste Adventsgrüße aus Stralsund

Die Stralsunder Wildcats gewannen zu Hause am Samstag gegen SF Aligse deutlich mit 3:0 und in Berlin beim BBSC Berlin am Sonntag 3:2 in einem wechselvollen Match.
Der Lohn ist Platz sieben und 17 Punkte bei sechs Siegen nach 11 Spielen. Showdown für 2018 ist dann das Auswärtsmatch am 16.12. bei RPB Berlin. Der 6.Platz winkt zur Halbserie.
Winfried Degner
Stralsund
 E-Mail: [nur für angemeldete Nutzer sichtbar]

02.12.2018, 21:55 Uhr
Stralsunder Wildcats gegen Aligse
Erstmals treffen die Bundesligadamen des 1.VC Stralsund auf das Aufsteigerteam vom Dorfverein SF Aligse von 1930 e.V. bei Hanover. Anpfiff ist in Stralsund am 08.Dezember um 17 Uhr in der "Diesterweg"-Halle. Diese Erstauflage ist gleichzeitig das letzte Heimspiel der Wildcats im Jahr 2018. Wer Zeit und Lust auf Volleyball der 2.Bundesliga hat, sollte hinkommen.
Die Wildcats gewannen am 01.12 in Hamburg 3:2 und dürfen noch am 09.12. und 16.12. auswärts in Berlin antreten. Dann ist Halbzeit und Weihnachten.
Winfried Degner
Stralsund
 E-Mail: [nur für angemeldete Nutzer sichtbar]

20.11.2018, 10:48 Uhr
Danke für die vielen Informationen auf Eurer Website.

Beste Grüße aus Binz sendet das Team von Rujana Rügen.
Rujana
Binz
 Homepage: https://www.rujana.de/

19.11.2018, 10:21 Uhr
Stralsunder Wildcats am 24.11. gegen Dingden

Im 4.Heimspiel empfangen die Wildcats das Team aus Dingden. Der insgesamt siebente sportliche Vergleich zwischen diesen beiden Bundesligateams soll gewonnen werden. Deshalb Fans macht die Halle ab 17 Uhr voll und laut!
Degner
Stralsund
 E-Mail: [nur für angemeldete Nutzer sichtbar]

09.11.2018, 12:02 Uhr
Nachbetrachtung "Pokalschlacht" vom Strelasaund am 04.11.

http://www.fas-tv.de/insidesport.html

https://www.facebook.com/insidesportlokalsport/

https://www.facebook.com/1.VCStralsund/

https://www.volleyball-bundesliga.de/cms/home/pokal/spielplan/pokal_news.xhtml?component_201664.showArticle=76682926&component_201664.page=0#a_201664_76682926

Ausblick: Nächstes Heimspiel (nr. 4) am 24.11. gegen BW Dingden
Degner
Stralsund
 E-Mail: [nur für angemeldete Nutzer sichtbar]

27.10.2018, 21:05 Uhr
Hallo ins Land,
im Zuge der Trainerausbildung 2018 wird es am 16./17.11.2018 in Güstrow noch eine Trainerfortbildung für C- und B-Trainer geben.

16.11.2018, 16:30 Uhr - ca. 21:30 Uhr, Athletiktraining (Michael Döring)
17.11.2018, 8:30 Uhr - ca. 21:00 Uhr, Feedback und Coaching in Training und Wettkampf (Markus Pabst)

Kosten: 50,-€ (Übernachtung und Verpflegung sind inkl.), bitte Sportsachen mitbringen.

Anmeldung über das Meldeformular (Lehrwesen -> Meldeformular) oder per Mail.
André Thiel - ehem. Landeslehrwart
Stralsund
 E-Mail: [nur für angemeldete Nutzer sichtbar]

27.10.2018, 18:38 Uhr
Karten für das Spiel des Jahres am 04.11. in Stralsund aktuell heiß begehrt - und bald ausverkauft?

Nach dem gestrigen 3:1-Auswärtssieg der Stralsunder Wildcats beim VCO Schwerin blicken alle Volleyballfans in Stralsund und Umgebung gespannt auf das kommende Wochenende.
Am Samstag, 03.11., empfängt Stralsund als jetzt Achter der Tabelle zunächst den SCU Emlichheim (Tabellenfünfter 2. BL Nord) zum Punktspiel und am Sonntag folgt dann der Pokalkracher, ebenfalls in der Diestweg-Halle.

Die Wildcats aus Stralsund treffen nämlich zu Hause ab 16 Uhr im DVV-Pokalachtelfinale auf den Erstligisten NAWARO Straubing.
Die Mannschaft aus Niederbayern spielt zunächst zum Saisonauftakt in der 1.Bundesliga zu Hause am 31.10. als Neuling in dieser Liga gegen den SSC Palmberg Schwerin.
Dann geht es in den Norden für die Bayernmädels, knapp 840 km nach Stralsund zu den Wildcats.

Das Volleyballteam aus Straubing war in der letzten Saison Zweiter der 2.BL (Süd) hinter VC Printus Offenburg und nutzte das Recht des Aufstiegs in die Beletage des Damenvolleyball im Gegensatz zum Erstplatzierten.


Stralsund kann bei einem Sieg am Samstag den 100. Sieg seit dem Erstaufstieg im 212. Punktspiel einfahren.
Und am Sonntag bei einem Sieg als Außenseiter gegen einen Erstligisten ein Novum in der Geschichte des DVV-Achtelfinals schaffen.

Kartenbestellungen noch möglich unter Karten@stralsunder-wildcats.de oder per mobil an 0176 7420 4888.

Degner
Stralsund
 E-Mail: [nur für angemeldete Nutzer sichtbar]

27.10.2018, 18:38 Uhr
Karten für das Spiel des Jahres am 04.11. in Stralsund aktuell heiß begehrt - und bald ausverkauft?

Nach dem gestrigen 3:1-Auswärtssieg der Stralsunder Wildcats beim VCO Schwerin blicken alle Volleyballfans in Stralsund und Umgebung gespannt auf das kommende Wochenende.
Am Samstag, 03.11., empfängt Stralsund als jetzt Achter der Tabelle zunächst den SCU Emlichheim (Tabellenfünfter 2. BL Nord) zum Punktspiel und am Sonntag folgt dann der Pokalkracher, ebenfalls in der Diestweg-Halle.

Die Wildcats aus Stralsund treffen nämlich zu Hause ab 16 Uhr im DVV-Pokalachtelfinale auf den Erstligisten NAWARO Straubing.
Die Mannschaft aus Niederbayern spielt zunächst zum Saisonauftakt in der 1.Bundesliga zu Hause am 31.10. als Neuling in dieser Liga gegen den SSC Palmberg Schwerin.
Dann geht es in den Norden für die Bayernmädels, knapp 840 km nach Stralsund zu den Wildcats.

Das Volleyballteam aus Straubing war in der letzten Saison Zweiter der 2.BL (Süd) hinter VC Printus Offenburg und nutzte das Recht des Aufstiegs in die Beletage des Damenvolleyball im Gegensatz zum Erstplatzierten.


Stralsund kann bei einem Sieg am Samstag den 100. Sieg seit dem Erstaufstieg im 212. Punktspiel einfahren.
Und am Sonntag bei einem Sieg als Außenseiter gegen einen Erstligisten ein Novum in der Geschichte des DVV-Achtelfinals schaffen.

Kartenbestellungen noch möglich unter Karten@stralsunder-wildcats.de oder per mobil an 0176 7420 4888.

Degner
Stralsund
 E-Mail: [nur für angemeldete Nutzer sichtbar]

25.10.2018, 11:49 Uhr
Kartenvorverkauf zum Pokalfight läuft an

Der Vorverkauf von Karten für das DVV-Pokalachtelfinalspiel der Stralsunder Wildcats gegen NawaRo Straubing am 04.November um 16 Uhr in der Stralsunder Diesterweg-Halle läuft heute an.

Vorverkauf am 25.10. ab 16 Uhr in der "Diesterweg"-Halle bis ca. 19 Uhr. Nochmals Vorverkauf dort am 01.11. zur selben Zeit.

An der Tageskasse gibt es Karten für das Spiel am 04.11. ab 15 Uhr.
Rückfragen / Bestellungen möglich unter Karten@vc-stralsund.de oder per Handy an 0176 7420 4888.
Degner
Stralsund
 E-Mail: [nur für angemeldete Nutzer sichtbar]

22.10.2018, 10:52 Uhr
Pokalfight in Stralsund!

Die Wildcats treffen am 04.11. zu Hause ab 16 Uhr auf den Erstligisten NAWARO Straubing. Macht die Halle voll und laut!

Zuvor spielen die Damen des 1.VC Stralsund ihre beiden Punktspiele in der 2.BL (Nord) wie folgt:
26.10. in Schwerin vom VCO ab 19:30 Uhr
03.11. zu Hause gegen SCU Emlichheim ab 17 Uhr
Degner
Stralsund
 E-Mail: [nur für angemeldete Nutzer sichtbar]

Seite:   [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20

                                                

my-vmv24 Login
E-Mail:
Passwort:
Kennwort vergessen?
Registrieren

Das aktuelle Top-Bild
der VMV-Bildergalerie
Das aktuelle Top-Bild der VMV-Bildergalerie!


190 Besucher online
(davon 0 registr.)

1. Facebook (13)
2. Güstrower SC 09 (5)
3. VC Sanitz (5)
4. Volleyballverband.de (3)
5. ESV Turbine Greifswald (1)
So kommt auch Deine
Homepage hierher: Info...