Volleyballverband Mecklenburg-Vorpommern (VMV)

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des VMV. Hier findet ihr umfassende Informationen über die Volleyball-Szene im Bundesland an der Ostseeküste.

SAMS: VMV-Mitgliederbereich

Zugang zum Verwaltungsbereich des SAMS-Servers des VMV

Kontakt bei Problemen: snullams@vmv24.de

Hiermit möchten wir Sie herzlich zu einem Onlinemeeting (mit Hilfe von Zoom) einladen, um den neuen Geschäftsführer Marko Liebold und die neuen Landestrainer Sebastian Krause (männlich) und Gordon Eske (weiblich) vorzustellen.

Weiterlesen...
12.02.2021, Landesauswahl männlich Sichtung des Jahrganges 2005/2006 (männlich) in Berlin

Vom VMV reisten Jonas Müller, Pekka Stapel-feldt und Leo Meinke nach Berlin, um sich den zuständigen Bundestrainern zu präsentieren.

Weiterlesen...

Die Qualifikationsfristen zu den Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren wurden durch den DVV nochmals verkürzt. Aus dem VMV gibt es aktuell nur drei verbindliche Zusagen

Weiterlesen...

Aufgrund der zu erwartenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat der Vorstand des VMV eine Verschiebung des Verbandstages auf den 16.06.2021 beschlossen.

Weiterlesen...

René Hecht spricht zum Thema „Gemeinsam durch die Krise, was uns Volleyballer*innen zur Zeit bewegt“ und wirbt um Unterstützung.

Weiterlesen...

Wir wünschen den neuen Landestrainern alles Gute, viel Erfolg und immer das richtige Händchen bei allen Entscheidungen im Nachwuchsleistungssport.

Weiterlesen...

Der Radiosender Ostseewelle bietet aktuell eine Aktion die Euch vielleicht interessieren dürfte. Freitag ist Vereinstag.

Weiterlesen...

Im Landesvolleyballverband von M-V hat es eine Personalveränderung gegeben. Der bisherige Geschäftsführer des VMV, Burkhard („Eddie“) Wiebe, trat seine Funktion an den Rostocker Sportpädagogen Marko Liebold ab.

Weiterlesen...

Am 21.01.2021 fand eine Videokonferenz der Landesspielwarte mit dem Bundesspielwart Gerd Kessing statt. Für den VMV nahm unser Landesspielwart Klaus Bietz teil.

Weiterlesen...

Wir freuen uns, dass sich so viele von euch, aus nahezu allen aktiv am Spielbetrieb teilnehmenden
Mitgliedsvereinen, beteiligt haben! Insgesamt gab es 249 Teilnehmer, die sich
im Verhältnis 39 zu 61 % aus männlichen und weiblichen Teilnehmern zusammensetzen. Die Auswertung...

Weiterlesen...