Neues auf der VMV-Homepage

Hier erfahrt ihr, was sich auf www.vmv24.de so getan hat!

14.10.2015, Landesauswahl weiblich Bundespokal Nord in Spergau

Vom 10. bis 12. Oktober 2015 fand der diesjährige Bundespokal Nord in Spergau bei Leuna statt.

Weiterlesen...

Bild: Siegerehrung Bundespokal Nord 2015
2 Medaillen für den VMV - Silber für die Jungen und Bronze für die Mädels! Herzlichen Glückwunsch!

_________________________________________________________________________________________________________

Weiterlesen...

Voller Vorfreude auf das kommende Wochenende begaben sich am Donnerstagnachmittag die Volleyballerinnen und Volleyballer der U16-und U17-Auswahlmannschaften unseres Landesverbandes nach Lehrte bei Hannover. Sie spielen dort mit acht weiteren Landesvertretungen dieser Altersgruppen vom 9. bis 11. Oktober um den Bundespokal Nord.

Die Mannschaften wurden um 14.00 Uhr herzlich vom Präsidenten des VMV, Holger Stenzel, verabschiedet. Ausrichterdieses bedeutenden Nachwuchsturniers ist der kleine aber sehr rührselige Verein Sportfreunde Aligse von 1930 e.V.
Die Mädchen mit Landestrainer Markus Pabst müssen sich in der Gruppe C in der Vorrunde mit Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein auseinandersetzen, die Jungen um Landestrainer Thomas Eichhoff mit den Vertretungen von Hamburg und Schleswig-Holstein.

Markus Pabst ist zuversichtlich, was den kämpferischen Geist seiner Mannschaft angeht. „Wir haben seit dem Meck-Pomm-Ostsee-Cup viel an unseren Schwachstellengearbeitet, sind vor allem im Angriff effektiver geworden. Das letzte gemeinsame Training fand im Landesleistungszentrum statt. Unser Ziel beim Bundespokal ist das Halbfinale. Damit wäre uns eine Medaille sicher. Die Mädels sind erst dann so richtig zufrieden, wenn sie vom Turnier mit etwas Festem in der Hand nach Hause zurückkehren.

“Seine Mädels sind in Lehrte in einem Hotel nahe der Spielstätte untergebracht. Thomas Eichhoff ist mit seinen Jungen nach der misslungenen Generalprobe am Mittwoch nicht ganz zufrieden. Im Vorbereitungsspiel gegen eine U20-Auswahl waren zu viele Schwächen in der Feldabwehr aufgetreten. Er vermisste auch ein gutes Stück gemeinschaftliches Agieren. Das soll aber bis zum Turnierbeginn behoben sein. Ansonsten sei die Freude bei allen groß, das Pokal-Turnier zu bestreiten. Außer Hamburg und Schleswig-Holstein kennen sich alle anderen Mannschaften gut vom Meck-Pomm-Ostsee-Cup, der als wichtigstes Vorbereitungsturnier für den Bundespokal gilt. Besonders gut ist Markus Pabst die Auswahl von Brandenburg in Erinnerung. „ Zwischen uns könnte es ein Duell um den Einzug ins Halbfinale geben“, hofft Markus.

Die Pokal-Finals finden laut Ausrichter am Sonntag ab 9.00 Uhr statt Nächster Ausrichter für den Bundespokal Nord für die Auswahljahrgänge 2002/3 (w) und 2001/2 (m) ist vom 14. bis 16. Oktober 2016 der Schweriner SC.

Bericht: Wolfgang Schmidt (VMV-Pressewart)

_______________________________________________________________________________________________________

Weiterlesen...

Turniere und gemeldetet Teilnehmer sind eingepflegt. Nun können die Ausrichter Informationen eintragen und ergänzen, sowie nach dem Turnier die Ergebnisse eintragen und einen Bericht online stellen. Weitere Funktionen folgen. Ein großes Dankeschön möchte der Jugendausschuss an dieser Stelle Steffen Bock übermitteln.

Weiterlesen...

Zum 13. Mal ist der Volleyball-Landesverband Ausrichter des Meck-Pomm-Ostsee-Cups. Dieser findet vom 4. bis 6. September 2015 in Schwerin statt.

Weiterlesen...