Landesmeisterschaft U15 männlich (25.06.2022)

Organisatorische Angaben

Ausrichter:
Volleyballverband MV / Volleyballjugend MV
Ort:
»Cavern-Beach-Arena« Trelleborger Weg 33a, 17493 Greifswald
Termin:
25.06.2022
Beginn:
10:00
Startgeld:
20.00 €
Meldeschluss:
13.06.2022
Turnierangebot für:
  • männlich (Team)
Modus:
2x2vs2
Felder:
3
Kontakt:
Volleyballverband MV / Volleyballjugend MV
Davide "Charlie" Carli
 
E-Mail: davide.carli@vmv24.de
Weitere Informationen:

SAMSTAG 25. Juni 2022 = Turnier Jungen
SONNTAG 26. Juni 2022 = Turnier der Mädchen


Spielort:
»Cavern-Beach-Arena« Trelleborger Weg 33a, 17493 Greifswald


Team-Beachvolleyball-U15 / 2x2vs2
Im Gegensatz zu den Jugendmeisterschaften U17 bis U20 bestehen die Teams jedoch nicht aus zwei, sondern aus mindestens vier und maximal sechs Personen, die dem gleichen Verein angehören. Es gibt getrennte Wettbewerbe für Jungen und Mädchen


3.4 Modus
3.4.1 Die Teamgröße sind mind. 4 und maximal 6 Spieler.
3.4.2 Die beiden Zweier-Teams müssen vor dem Spielbeginn festgelegt und der Turnierleitung gemeldet werden.
3.4.3 Die Spiele werden im Modus des Confed-Cups ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus zwei Teams á maximal 3 Spieler*innen.
Beide Teams spielen gegen die anderen beiden Teams eines anderen Vereines. (Team A vs. Team A und Team B vs. Team B)
In diesen Spielen wird 1 Satz bis 21 gespielt, es wird im Modus 2 vs. 2 gespielt und die Spieler*innen können gewechselt werden. Es wird nach Beach-Regeln (Sonderregel, der*die Aufschläger*in muss nach dem Aufschlag auf der rechten Seite annehmen) gespielt.
Nachdem die Vereine mit den beiden Teams gegeneinander gespielt haben, werden die Teams zu einer Mannschaft und spielen 4 vs.4 (nach Hallenregeln) in einem Satz bis 25 gegen den anderen Verein.
3.4.4 Beim 2:2 sind maximal 2 Spielerwechsel pro Satz erlaubt, beim 4:4 sind 4 Wechsel pro Satz erlaubt. Die Wechsel sind frei für jeden Spieler*innen möglich, ein Rückwechsel ist jedoch nur für den*die gleiche*n Spieler*in möglich. Beim Aufschlag wird nach der „Portugal Regel“ (Ein* Spieler*in darf nur zwei Aufschläge in Folge machen) verfahren, so dass ein*e Spieler*in nicht mehr als zwei Aufschläge machen kann.
3.4.5 Die Spieler*innen des ersten Spiels dürfen nicht im zweiten Spiel eingesetzt werden.
3.4.6 Seitenwechsel erfolgt nach allen 5 Punkten.
3.4.7 Die Spiele werden hintereinander weggespielt.
Der Spielmodus wird in der Ausschreibung festgelegt.
3.4.8 Die Teams A und B müssen mit einer Mannschaftsliste vor jedem Spiel verdeckt festgelegt werden.

3.5 Coaching
Das Coaching ist während der 4 vs.4 Spiele wie in der Halle U14 erlaubt! Beim Beach-Volleyball nach den Beach-Volleyball-Coaching-Regeln.

REGELN/DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN DVV

Gelten dann für die Deutschen Meisterschaften. Die Pkt. 3.4 ff und 3.5 sind auch für unsere LM einzuhalten.